Tigers Corner https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/

Im Tigers' Corner halten wir alle an Basketball interessierten partykel-User über das Geschehen rund um das Tübinger Bundesliga-Team "WALTER Tigers" auf dem Laufenden...

Wed, 17 Jul 2024 15:09:19 +0200 http://www.webx0.org de hourly 1 Starke Raubkatzen zähmen die Phantoms - wichtiger 89:82-Sieg gegen Braunschweig https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/28905/Starke_Raubkatzen_z-auml-hmen_die_Phantoms_-_wichtiger_89%3A82-Sieg_gegen_Braunschweig.html https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/28905/Starke_Raubkatzen_z-auml-hmen_die_Phantoms_-_wichtiger_89%3A82-Sieg_gegen_Braunschweig.html#comments Fri, 02 May 2014 19:11:54 +0200 WALTER_Tigers https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/28905/Starke_Raubkatzen_z-auml-hmen_die_Phantoms_-_wichtiger_89%3A82-Sieg_gegen_Braunschweig.html Starke Raubkatzen zähmen die Phantoms - wichtiger 89:82-Sieg gegen Braunschweig

Ein extrem wichtiger Sieg für die WALTER Tigers Tübingen! In einem über weite Strecken engen Spiel gewinnen die Raubkatzen vor 3132 Zuschauern in der ausverkauften Paul Horn-Arena gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig mit 89:82 (41:43). Mitte des letzten Viertels waren die Schwaben bereits mit zehn Punkten in Front, ehe sich die Gäste aus Niedersachsen in der Schlussphase wieder auf drei Zähler herankämpften. 13 Sekunden vor dem Ende war es Daequan Cook, der mit seinen beiden verwandelten Freiwürfen den Deckel auf die Partie machte. Die s.Oliver Baskets Würzburg, ärgster Konkurrent der Schwaben im Kampf um den Klassenerhalt, gewannen mit 75:72 bei den Eisbären Bremerhaven, wodurch beide Mannschaften weiter punktgleich bleiben. Bereits am Sonntag steht für die Raubkatzen das nächste wichtige Spiel auf dem Programm. Gegner ist der amtierende Vizemeister, die EWE Baskets Oldenburg. WALTER Tigers-Head Coach Igor Perovic richtete auf der Pressekonferenz nach dem Sieg den Blick auf das Spiel am Sonntag: "Oldenburg hat ein starkes Team, aber wir fahren nicht dahin und hissen die weiße Flagge. Wir haben Qualität und wollen alles versuchen, das Spiel zu gewinnen", sagte der 40-jährige Serbe. Bereits am Samstagmorgen wird sich die Mannschaft erneut auf den Weg in den hohen Norden machen.

]]>
https://www.partykel.info/artists/overview/select/weblog WALTER_Tigers
Das "Wunder von Tübingen" ist perfekt! 105:86-Sieg im Saisonfinale gegen Hagen https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/29061/Das_-quot-Wunder_von_T-uuml-bingen-quot-_ist_perfekt-_105%3A86-Sieg_im_Saisonfinale_gegen_Hagen.html https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/29061/Das_-quot-Wunder_von_T-uuml-bingen-quot-_ist_perfekt-_105%3A86-Sieg_im_Saisonfinale_gegen_Hagen.html#comments Fri, 02 May 2014 19:08:12 +0200 Stephan https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/29061/Das_-quot-Wunder_von_T-uuml-bingen-quot-_ist_perfekt-_105%3A86-Sieg_im_Saisonfinale_gegen_Hagen.html Das "Wunder von Tübingen" ist perfekt! 105:86-Sieg im Saisonfinale gegen Hagen

Um 16.43 Uhr war es amtlich! Die WALTER Tigers Tübingen haben das "Wunder von Tübingen" perfekt gemacht und feiern nach einem überzeugenden 105:86-Erfolg vor 3132 Zuschauern in der restlos ausverkauften Paul Horn-Arena gegen Phoenix Hagen den Klassenerhalt in der Beko BBL. Danach brachen alle Dämme im Tübinger Dschungel - freudige Gesichter überall und bei dem einen oder anderen Fan wie auch Verantwortlichen sogar Tränen der Freude über den perfekt gemachten Klassenverbleib. Die Raubkatzen spielen damit in der nächsten Spielzeit ihre elfte Saison in Serie in der höchsten deutschen Spielklasse. Mit dem Sieg gegen Hagen behaupteten die Schwaben den 16. Tabellenplatz gegen die s.Oliver Baskets Würzburg, die ihrerseits mit 71:62 gegen medi bayreuth gewannen, jedoch aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs neben RASTA Vechta den Gang in die ProA antreten müssen. 

]]>
https://www.partykel.info/artists/overview/select/weblog Stephan
Gelingt gegen Gießen der dritte Heimerfolg in Folge? https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/10968/Gelingt_gegen_Gie-szlig-en_der_dritte_Heimerfolg_in_Folge_.html https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/10968/Gelingt_gegen_Gie-szlig-en_der_dritte_Heimerfolg_in_Folge_.html#comments Fri, 16 Dec 2011 16:22:22 +0100 WALTER_Tigers https://www.partykel.info/weblog/tigers-corner/view/dt/3/article/10968/Gelingt_gegen_Gie-szlig-en_der_dritte_Heimerfolg_in_Folge_.html Gelingt gegen Gießen der dritte Heimerfolg in Folge?

Nach der unnötigen 75:80-Niederlage bei der BG Göttingen stehen die WALTER Tigers Tübingen am Sonntagabend nun wieder in der Pflicht, das Spiel gegen den unmittelbaren Konkurrenten LTi Giessen 46ers (17 Uhr - Paul Horn-Arena) erfolgreich zu gestalten. Mit fünf Siegen aus zwölf Begegnungen hat die Mannschaft von 46ers-Trainer Björn Harmsen einen Sieg mehr auf dem Konto als die Raubkatzen. Mit einem Sieg gegen das Gründungsmitglied der Bundesliga könnten die Tübinger zu den Hessen aufschließen. Gießen? Da war doch noch etwas. Genau gegen jene Gießener musste die Mannschaft von Tigers-Cheftrainer Igor Perovic in der Vorbereitung zwei Niederlagen einstecken. Besonders bitter die 54:75-Heimniederlage eine Woche vor dem Saisonstart, als sich die Schwaben in einem äußerst schwachen Zustand den eigenen Fans präsentierten. Nach diesem Negativerlebnis sind nun fast drei Monate vergangen, nach dem schwierigem Auftaktprogramm mit sechs Partien ohne Zählbares, konnten sich die Neckarstädter zuletzt stabilisieren und spielten phasenweise auch guten Basketball. Die Bilanz: Von den letzten sechs Begegnungen konnten vier gewonnen werden. Diesbezüglich mitentscheidend auch das Mitwirken des neuen Centers Pavelas Cukinas, der sich sicherlich um 46ers-Routinier Elvir Ovcina kümmern wird.

]]>
https://www.partykel.info/artists/overview/select/weblog WALTER_Tigers