Partykel - Veranstaltungen http://www.partykel.de/events Wed, 24 Apr 2024 05:34:18 +0200 http://www.webx0.org de hourly 1 One Life events/view/id/196516/date/1713736800 22.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Radical - Eine Klasse für sich events/view/id/196515/date/1713736800 22.04.2024
Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin Megastar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer... (Quelle: Verleih) 126 Min. (*) Drama * USA * Regie: Christopher Zalla (*) Darsteller: Eugenio Derbez, Daniel Haddad, Jennifer Trejo]]>
Radical - Eine Klasse für sich
Die Unschuld events/view/id/196512/date/1713736800 22.04.2024
Saori Mugino ist eine junge Witwe und Mutter. Ihre ganze Liebe gehört ihrem Sohn Minato. Als sich der Junge mehr und mehr zurückzuziehen beginnt, spürt sie, dass etwas nicht stimmen kann. Mit Entsetzen erfährt Saori, dass Minatos Lehrer Schuld sein soll an seinem merkwürdigen Verhalten. Aufgebracht stürmt sie in die Schule, verlangt Antworten. Sie spürt, dass man sie hinhält, ihr nicht die ganze Wahrheit sagt. Doch sie lässt nicht locker und will der Sache auf den Grund gehen. Bis nach und nach offenbar wird, was wirklich geschah. Es verändert das Leben aller Beteiligten für immer... (Quelle: Verleih) 127 Min. (*) Thriller, Drama * Japan * Regie: Hirokazu Kore-eda (*) Darsteller: Sakura Andô, Eita Nagayama, Yûko Tanaka]]>
Die Unschuld
Julie - Eine Frau gibt nicht auf events/view/id/196513/date/1713736800 22.04.2024
Julie hat es nicht leicht: Unter großen Anstrengungen versucht sie, ihre beiden Kinder auf dem Land großzuziehen und gleichzeitig ihren Job in einem Pariser Luxushotel zu behalten. Gerade als sie kurz davorsteht, endlich eine bessere Position einzunehmen, bricht ein landesweiter Streik aus, der den öffentlichen Nahverkehr lahmlegt. Für Julies Alltag eine Katastrophe, denn nun beginnt ein hektisches Rennen gegen die Zeit, das sie jederzeit aus der Bahn werfen kann... (vf) 85 Min. (*) Drama * Frankreich * Regie: Eric Gravel (*) Darsteller: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich]]>
Julie - Eine Frau gibt nicht auf
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196508/date/1713736800 22.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Chantal im Märchenland events/view/id/196506/date/1713736800 22.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
One Life events/view/id/196516/date/1713823200 23.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Radical - Eine Klasse für sich events/view/id/196515/date/1713823200 23.04.2024
Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin Megastar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer... (Quelle: Verleih) 126 Min. (*) Drama * USA * Regie: Christopher Zalla (*) Darsteller: Eugenio Derbez, Daniel Haddad, Jennifer Trejo]]>
Radical - Eine Klasse für sich
Die Unschuld events/view/id/196512/date/1713823200 23.04.2024
Saori Mugino ist eine junge Witwe und Mutter. Ihre ganze Liebe gehört ihrem Sohn Minato. Als sich der Junge mehr und mehr zurückzuziehen beginnt, spürt sie, dass etwas nicht stimmen kann. Mit Entsetzen erfährt Saori, dass Minatos Lehrer Schuld sein soll an seinem merkwürdigen Verhalten. Aufgebracht stürmt sie in die Schule, verlangt Antworten. Sie spürt, dass man sie hinhält, ihr nicht die ganze Wahrheit sagt. Doch sie lässt nicht locker und will der Sache auf den Grund gehen. Bis nach und nach offenbar wird, was wirklich geschah. Es verändert das Leben aller Beteiligten für immer... (Quelle: Verleih) 127 Min. (*) Thriller, Drama * Japan * Regie: Hirokazu Kore-eda (*) Darsteller: Sakura Andô, Eita Nagayama, Yûko Tanaka]]>
Die Unschuld
Julie - Eine Frau gibt nicht auf events/view/id/196513/date/1713823200 23.04.2024
Julie hat es nicht leicht: Unter großen Anstrengungen versucht sie, ihre beiden Kinder auf dem Land großzuziehen und gleichzeitig ihren Job in einem Pariser Luxushotel zu behalten. Gerade als sie kurz davorsteht, endlich eine bessere Position einzunehmen, bricht ein landesweiter Streik aus, der den öffentlichen Nahverkehr lahmlegt. Für Julies Alltag eine Katastrophe, denn nun beginnt ein hektisches Rennen gegen die Zeit, das sie jederzeit aus der Bahn werfen kann... (vf) 85 Min. (*) Drama * Frankreich * Regie: Eric Gravel (*) Darsteller: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich]]>
Julie - Eine Frau gibt nicht auf
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196508/date/1713823200 23.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Chantal im Märchenland events/view/id/196506/date/1713823200 23.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
One Life events/view/id/196516/date/1713909600 24.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Radical - Eine Klasse für sich events/view/id/196515/date/1713909600 24.04.2024
Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin Megastar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer... (Quelle: Verleih) 126 Min. (*) Drama * USA * Regie: Christopher Zalla (*) Darsteller: Eugenio Derbez, Daniel Haddad, Jennifer Trejo]]>
Radical - Eine Klasse für sich
Die Unschuld events/view/id/196512/date/1713909600 24.04.2024
Saori Mugino ist eine junge Witwe und Mutter. Ihre ganze Liebe gehört ihrem Sohn Minato. Als sich der Junge mehr und mehr zurückzuziehen beginnt, spürt sie, dass etwas nicht stimmen kann. Mit Entsetzen erfährt Saori, dass Minatos Lehrer Schuld sein soll an seinem merkwürdigen Verhalten. Aufgebracht stürmt sie in die Schule, verlangt Antworten. Sie spürt, dass man sie hinhält, ihr nicht die ganze Wahrheit sagt. Doch sie lässt nicht locker und will der Sache auf den Grund gehen. Bis nach und nach offenbar wird, was wirklich geschah. Es verändert das Leben aller Beteiligten für immer... (Quelle: Verleih) 127 Min. (*) Thriller, Drama * Japan * Regie: Hirokazu Kore-eda (*) Darsteller: Sakura Andô, Eita Nagayama, Yûko Tanaka]]>
Die Unschuld
Julie - Eine Frau gibt nicht auf events/view/id/196513/date/1713909600 24.04.2024
Julie hat es nicht leicht: Unter großen Anstrengungen versucht sie, ihre beiden Kinder auf dem Land großzuziehen und gleichzeitig ihren Job in einem Pariser Luxushotel zu behalten. Gerade als sie kurz davorsteht, endlich eine bessere Position einzunehmen, bricht ein landesweiter Streik aus, der den öffentlichen Nahverkehr lahmlegt. Für Julies Alltag eine Katastrophe, denn nun beginnt ein hektisches Rennen gegen die Zeit, das sie jederzeit aus der Bahn werfen kann... (vf) 85 Min. (*) Drama * Frankreich * Regie: Eric Gravel (*) Darsteller: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich]]>
Julie - Eine Frau gibt nicht auf
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196508/date/1713909600 24.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Chantal im Märchenland events/view/id/196506/date/1713909600 24.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
Chantal im Märchenland events/view/id/196517/date/1713996000 25.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
Irdische Verse events/view/id/196518/date/1713996000 25.04.2024
In neun Episoden erzählt der in Cannes uraufgeführte IRDISCHE VERSE von so profanen wie unfassbaren Begegnungen mit einer allgegenwärtige Bürokratie und ihrer Kontrollmacht. Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt. (Quelle: Verleih) 77 Min. (*) Satire, Drama * Iran * Regie: Ali Asgari, Alireza Khatami (*) Darsteller: Bahram Ark, Sadaf Asgari, Hossein Soleymani]]>
Irdische Verse
The Kill Room events/view/id/196519/date/1713996000 25.04.2024
Verbrechen ist eine Kunst. Ihr Plan ist clever: Galeristin Patrice (Uma Thurman) und das Gangster-Duo Gordon (Samuel L. Jackson) und Reggie (Joe Manganiello) verhökern ihre selbst gemalten Bilder unter dem Pseudonym "The Bagman" und versetzen die New Yorker Kunstszene in hellste Aufregung. Doch der unerwartete Hype löst einen Strudel tödlicher Gefahren aus, angesichts derer die Kunst des Überlebens wertvoller ist als jedes Gemälde. (Quelle: Verleih) 102 Min. (*) Komödie, Thriller * USA * Regie: Nicol Paone (*) Darsteller: Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Joe Manganiello]]>
The Kill Room
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196520/date/1713996000 25.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Morgen ist auch noch ein Tag events/view/id/196510/date/1713996000 25.04.2024
Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... (Quelle: Verleih) 118 Min. (*) Drama * Italien * Regie: Paola Cortellesi (*) Darsteller: Paola Cortellesi, Emanuela Fanelli, Romana Maggiora]]>
Morgen ist auch noch ein Tag
One Life events/view/id/196511/date/1713996000 25.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Chantal im Märchenland events/view/id/196517/date/1714082400 26.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
Irdische Verse events/view/id/196518/date/1714082400 26.04.2024
In neun Episoden erzählt der in Cannes uraufgeführte IRDISCHE VERSE von so profanen wie unfassbaren Begegnungen mit einer allgegenwärtige Bürokratie und ihrer Kontrollmacht. Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt. (Quelle: Verleih) 77 Min. (*) Satire, Drama * Iran * Regie: Ali Asgari, Alireza Khatami (*) Darsteller: Bahram Ark, Sadaf Asgari, Hossein Soleymani]]>
Irdische Verse
The Kill Room events/view/id/196519/date/1714082400 26.04.2024
Verbrechen ist eine Kunst. Ihr Plan ist clever: Galeristin Patrice (Uma Thurman) und das Gangster-Duo Gordon (Samuel L. Jackson) und Reggie (Joe Manganiello) verhökern ihre selbst gemalten Bilder unter dem Pseudonym "The Bagman" und versetzen die New Yorker Kunstszene in hellste Aufregung. Doch der unerwartete Hype löst einen Strudel tödlicher Gefahren aus, angesichts derer die Kunst des Überlebens wertvoller ist als jedes Gemälde. (Quelle: Verleih) 102 Min. (*) Komödie, Thriller * USA * Regie: Nicol Paone (*) Darsteller: Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Joe Manganiello]]>
The Kill Room
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196520/date/1714082400 26.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Morgen ist auch noch ein Tag events/view/id/196510/date/1714082400 26.04.2024
Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... (Quelle: Verleih) 118 Min. (*) Drama * Italien * Regie: Paola Cortellesi (*) Darsteller: Paola Cortellesi, Emanuela Fanelli, Romana Maggiora]]>
Morgen ist auch noch ein Tag
One Life events/view/id/196511/date/1714082400 26.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Chantal im Märchenland events/view/id/196517/date/1714168800 27.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
Kung Fu Panda 4 events/view/id/196495/date/1714168800 27.04.2024
Skadooosh! Das Warten hat ein Ende! Im Frühjahr 2024 kehrt Po (Hape Kerkeling), der ungewöhnlichste Kung-Fu-Meister der Welt, endlich zurück auf die Kinoleinwand. In KUNG FU PANDA 4 erlebt der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit sein bisher größtes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen - und alten - Widersachern zu tun. (Quelle: Verleih) 94 Min. (*) Abenteuer, Trickfilm * USA * Regie: Mike Mitchell, Stephanie Stine (*) Darsteller:]]>
Kung Fu Panda 4
Irdische Verse events/view/id/196518/date/1714168800 27.04.2024
In neun Episoden erzählt der in Cannes uraufgeführte IRDISCHE VERSE von so profanen wie unfassbaren Begegnungen mit einer allgegenwärtige Bürokratie und ihrer Kontrollmacht. Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt. (Quelle: Verleih) 77 Min. (*) Satire, Drama * Iran * Regie: Ali Asgari, Alireza Khatami (*) Darsteller: Bahram Ark, Sadaf Asgari, Hossein Soleymani]]>
Irdische Verse
The Kill Room events/view/id/196519/date/1714168800 27.04.2024
Verbrechen ist eine Kunst. Ihr Plan ist clever: Galeristin Patrice (Uma Thurman) und das Gangster-Duo Gordon (Samuel L. Jackson) und Reggie (Joe Manganiello) verhökern ihre selbst gemalten Bilder unter dem Pseudonym "The Bagman" und versetzen die New Yorker Kunstszene in hellste Aufregung. Doch der unerwartete Hype löst einen Strudel tödlicher Gefahren aus, angesichts derer die Kunst des Überlebens wertvoller ist als jedes Gemälde. (Quelle: Verleih) 102 Min. (*) Komödie, Thriller * USA * Regie: Nicol Paone (*) Darsteller: Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Joe Manganiello]]>
The Kill Room
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196520/date/1714168800 27.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg events/view/id/196182/date/1714168800 27.04.2024
Kilometerweit schlängeln sich die Eisenbahnwaggons im "Miniatur Wunderland" durch blühende Landschaften und felsige Bergschluchten. Mit der Erschaffung dieses magischen Modelluniversums haben sich die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun ihren Kindheitstraum von der größten Modelleisenbahn der Welt erfüllt. Die 2001 in der Hamburger Speicherstadt eröffnete Ausstellung reicht inzwischen von der Elbphilharmonie bis zur Antarktis und gehört mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern im Jahr zu den größten Publikumsmagneten in ganz Europa. (Quelle: Verleih) 93 Min. (*) Dokumentarfilm * Deutschland * Regie: Sabine Howe (*) Darsteller:]]>
Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Morgen ist auch noch ein Tag events/view/id/196510/date/1714168800 27.04.2024
Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... (Quelle: Verleih) 118 Min. (*) Drama * Italien * Regie: Paola Cortellesi (*) Darsteller: Paola Cortellesi, Emanuela Fanelli, Romana Maggiora]]>
Morgen ist auch noch ein Tag
One Life events/view/id/196511/date/1714168800 27.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Chantal im Märchenland events/view/id/196517/date/1714255200 28.04.2024
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih) 123 Min. (*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin (*) Darsteller: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben]]>
Chantal im Märchenland
Kung Fu Panda 4 events/view/id/196495/date/1714255200 28.04.2024
Skadooosh! Das Warten hat ein Ende! Im Frühjahr 2024 kehrt Po (Hape Kerkeling), der ungewöhnlichste Kung-Fu-Meister der Welt, endlich zurück auf die Kinoleinwand. In KUNG FU PANDA 4 erlebt der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit sein bisher größtes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen - und alten - Widersachern zu tun. (Quelle: Verleih) 94 Min. (*) Abenteuer, Trickfilm * USA * Regie: Mike Mitchell, Stephanie Stine (*) Darsteller:]]>
Kung Fu Panda 4
Irdische Verse events/view/id/196518/date/1714255200 28.04.2024
In neun Episoden erzählt der in Cannes uraufgeführte IRDISCHE VERSE von so profanen wie unfassbaren Begegnungen mit einer allgegenwärtige Bürokratie und ihrer Kontrollmacht. Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt. (Quelle: Verleih) 77 Min. (*) Satire, Drama * Iran * Regie: Ali Asgari, Alireza Khatami (*) Darsteller: Bahram Ark, Sadaf Asgari, Hossein Soleymani]]>
Irdische Verse
The Kill Room events/view/id/196519/date/1714255200 28.04.2024
Verbrechen ist eine Kunst. Ihr Plan ist clever: Galeristin Patrice (Uma Thurman) und das Gangster-Duo Gordon (Samuel L. Jackson) und Reggie (Joe Manganiello) verhökern ihre selbst gemalten Bilder unter dem Pseudonym "The Bagman" und versetzen die New Yorker Kunstszene in hellste Aufregung. Doch der unerwartete Hype löst einen Strudel tödlicher Gefahren aus, angesichts derer die Kunst des Überlebens wertvoller ist als jedes Gemälde. (Quelle: Verleih) 102 Min. (*) Komödie, Thriller * USA * Regie: Nicol Paone (*) Darsteller: Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Joe Manganiello]]>
The Kill Room
Es sind die kleinen Dinge events/view/id/196520/date/1714255200 28.04.2024
Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih) 90 Min. (*) Komödie * Frankreich * Regie: Mélanie Auffret (*) Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski]]>
Es sind die kleinen Dinge
Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg events/view/id/196182/date/1714255200 28.04.2024
Kilometerweit schlängeln sich die Eisenbahnwaggons im "Miniatur Wunderland" durch blühende Landschaften und felsige Bergschluchten. Mit der Erschaffung dieses magischen Modelluniversums haben sich die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun ihren Kindheitstraum von der größten Modelleisenbahn der Welt erfüllt. Die 2001 in der Hamburger Speicherstadt eröffnete Ausstellung reicht inzwischen von der Elbphilharmonie bis zur Antarktis und gehört mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern im Jahr zu den größten Publikumsmagneten in ganz Europa. (Quelle: Verleih) 93 Min. (*) Dokumentarfilm * Deutschland * Regie: Sabine Howe (*) Darsteller:]]>
Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Morgen ist auch noch ein Tag events/view/id/196510/date/1714255200 28.04.2024
Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... (Quelle: Verleih) 118 Min. (*) Drama * Italien * Regie: Paola Cortellesi (*) Darsteller: Paola Cortellesi, Emanuela Fanelli, Romana Maggiora]]>
Morgen ist auch noch ein Tag
One Life events/view/id/196511/date/1714255200 28.04.2024
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih) 110 Min. (*) Biopic, Drama, Historienfilm * Großbritannien * Regie: James Hawes (*) Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter]]>
One Life
Array
(
    [title] => Fasnet
    [id] => 67
    [shortname] => fasnet
    [plural] => Fasnet
    [fullname] => Fasnet
    [url_rewrite] => fasnet
    [link] => aktuelle-fasnet-in-tuebingen/24-04-2024.html
)